Limit by Frank Schätzing PDF Download

Limit by Frank Schätzing PDF Download

By: Frank Schätzing
Relase Date: 2010-03-16
Genre: Belletristik und Literatur, Krimis und Thriller

Download or Read Online

“Wer nicht nur dumpf in den Werbepausen zwischen Fernsehsendungen bespaßt werden will hat mit Schätzing einen intelligenten Thriller gefunden der eine Perspektive zu den aktuellen gesellschaftlichen Fragestellungen bietet. Kreativ, wortgewandt und trotz beträchtlicher Seitenzahl kein bisschen langweilig.“

“Eine wirklich visionäre und kreative Darstellung der Zukunft. Die Geschichte hält, was sie verspricht, verknüpft einzelne Handlungsstränge geschickt miteinander, wodurch ferner auch etwas für jeden Geschmack geboten wird. Allerdings muss auch angeführt werden, dass die 1.300 Seiten durchaus langatmige Abschnitte enthalten.“

“Super Buch, genial geschrieben, spannend von Anfang bis zum Ende“

“Nach American Psycho, Cupido, Totschläger und den ganzen üblichen Verdächtigen brauchte ich mal eine etwas andere Richtung! Hatte sie in "Limit" gefunden. Querlesen inklusive, da Herr Schätzing temporär ausschweifend ist. Trotz des schnellen Endes 5 ****! Unbedingt lesen. Jetzt werde ich "Schwärmen".“

“Wie immer umfangreich und detailliert recherchiert, somit ist dem Autor wieder ein wunderbarer wissenschaftsthriller gelungen, der aber einen wesentlichen Makel hat : er ist eindeutig zu lang geraten und kommt, gerade durch die vielen Charaktere und Handlungsorte, zu spät in fahrt.“

“Der Inhalt und die Geschichte sind sehr durchdacht und werden sehr detailliert geschildert. Mit Umwegen meine ich, dass an einigen Stellen zu sehr ins Detail gegangen wird. Dadurch werden manche Stellen etwas langatmig. Trotzdem habe ich das Buch gerne gelesen und kann es nur empfehlen.“

“Man muss nur den langen Anfang überstehen, aber dann geht es wie gewohnt ab! ;-))“

Related Books