Sylter Affären by Ben Kryst Tomasson PDF Download

Sylter Affären by Ben Kryst Tomasson PDF Download

By: Ben Kryst Tomasson
Relase Date: 2016-02-12
Genre: Krimis und Thriller, Weibliche Spürnasen

Download or Read Online

“Das Buch ist sehr flüssig geschrieben. Es hat sich gut gelesen und war spannend bis zum Schluß. Die Personen sind sehr gut dargestellt und so eine kleine Liebesgeschichte am Rande ist auch nett.“

“Einen kurzen Blick auf das Geschehen kann der Leser hier auf der Buchseite werfen. Meine persönliche Meinung: An und für sich lese ich recht gerne Regionalkrimis; bevorzugt natürlich aus Gegenden, die mir bekannt sind. Aber auch von fremden Gegenden habe ich schon mit viel Freude Regionalkrimis gelesen. Dieser hier gehört nicht dazu! Einen ordentlichen Spannungsbogen gibt es nicht, nur sehr selten blitzen mal ein paar Spannungsspitzen auf. Von Tempo ganz zu schweigen, die Story plätschert so vor sich hin und ermüdet den Leser sehr schnell. Dazu tragen auch die wenig ausgefeilten Figuren bei, diese bleiben blass und scherenschnittartig. Zu keiner der Protagonisten konnte ich eine Beziehung aufbauen. Einziger Lichtblick: Der Club der alten Damen, die sogenannte "Häkelmafia". Erst zum Ende des Buches hin kommt etwas Schwung in die Geschichte, wenngleich auch das Finale nicht wirklich überzeugen konnte. Insgesamt für meinen Geschmack viel zu wenig um gut unterhalten zu können. Ich gebe dem Buch angesichts des Lichtblicks "Häkelmafia" und des etwas angezogenen Tempos im Finale mit einer guten Portion Wohlwollen einen zweiten Stern. Weitere Bücher der Reihe werde ich mir voraussichtlich ersparen, aber vielleicht gebe ich dem Autor nochmal eine Chance. Mal sehen....!“

“Kein Wunder dass das Buch ein Gratis Download ist, selten einen derart öden „Krimi“ gelesen.. An dem Buch ist alles fad, vom Schreibstil angefangen bis zu den völlig farblosen Protagonisten.. Der eine Stern steht dafür, dass es prima als Einschlafhilfe funktioniert“

“Das Buch ist richtig spannend. Die Geschichte ist schlüssig und gut nachvollziehbar, die Charaktere haben alle ihr eigenen Eigenschaften und auch Macken und auch die Landschaft ist eindrucksvoll geschildert und auch nicht Ortskundige können sich die Landschaft mit ein wenig Fantasie sehr gut vorstellen. Der Fall an sich ist sehr weit verstrickt, man kann ihm aber immer folgen. Mich hat das Buch gepackt und ich hatte es innerhalb von 2 1/2 Tagen durch. Ich kann es jedem weiterempfehlen und werde mir auch die weiteren Teile holen“

Related Books